Dienstag, 10. Mai 2016

Taschen für die Flötenstunde

Jetzt hat auch mein Jüngster das Glockenspiel beendet und ist in der Flötenstunde. Zu dieser Gelegenheit habe ich für meine beiden Jungs Tragetaschen aus Notenstoff genäht, so kann die Flöte und das Notenheft musikalisch transportiert werden.











Genäht habe ich die Taschen ohne Innenfutter in der Größe 32 cm x 40 cm. Ich habe zum Zusammennähen eine Overlocknaht verwendet und mir so das Versäubern gespart. Als Träger habe ich Gurtband verwendet und auf der Innenseite angenäht. Den festen Notenstoff habe ich bei stoffe.de gefunden, die Gurtbänder waren ein Reststück.







Kommentare:

  1. Oh Silke,
    die Taschen sind richtig schön geworden!!
    Wo bekommt man den solch einen tollen Geigenstoff?
    Ich hätte auch noch zwei Kandidatinnen für eine Musiktasche. :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Annette,
      den Stoff habe ich bei stoffe.de gefunden, Classic Music. Er ist auch schön fest und braucht kein Futter.

      Herzliche Grüße,
      Silke

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast einen Kommentar zu schreiben.
Ich freue mich riesig darüber!