Samstag, 3. September 2016

Quiche Sainte-Geneviève-des-Bois

Als Schülerin hatte ich das Glück zweimal an einem Schüleraustausch mit unserer Partnergemeinde Sainte-Geneviève-des-Bois, 25 km südlich von Paris, teilzunehmen. Meine Gastfamilie servierte gerne diese klassische Quiche mit Salat und natürlich Baguette!

Seit Jahrzehnten begleitet mich nun das Rezept für diese Quiche und kommt immer wieder gerne zum Einsatz. Schnell gemacht und super lecker!




Quiche Sainte-Geneviève-des-Bois

 250g Blätterteig aus dem Kühlregal
4 Scheiben rohen Schinken
4 Eier
2 Eßl. Crème fraîche
Salz
150g geriebener Käse z. B. Emmentaler

Blätterteig in einer Tarteform auslegen und den gewürfelten Schinken daraufgeben. 
Eier verquirlen und mit Salz und Crème fraîche verrühren. Mischung über den Schinken geben und Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 30 Minuten backen. 




Bon Appétite!



Kommentare:

  1. Klingt toll! Quiche mag ich auch sehr gerne <3

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem ist die Quiche ganz schnell gemacht und bei uns ein absoluter Kinderliebling!

      Herzlichen Gruß,
      Silke

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast einen Kommentar zu schreiben.
Ich freue mich riesig darüber!