Mittwoch, 10. Juni 2015

Clipsen statt Stecken ....

Ich habe mal wieder ein Milka-Täschchen genäht und dabei ist mir eingefallen, dass ich noch nicht über die praktischen Stoffclips berichtet habe.


Stoffclips von alles-fuer-selbermacher




Bei der Verarbeitung von Wachstuch oder wie hier Milkapapier sind die Clips sehr praktisch, da keine Löcher durch Nadeln in das Material gemacht werden. Außerden sind sie hilfreich beim Fixieren von mehreren Stofflagen und beim Nähen mit Volumenvlies.

Kommentare:

  1. das ist ja ne coole Idee! Hab ich ja noch nie gesehen! Nähst Du die mit der Originalverpackung aus Papier oder Kunststoff?
    Voll klasse und mmhhh, macht gleich Lust auf Schoki ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, wenn dir die Idee gefällt.
    Ich nehme die Original Kunststoffverpackung und verstärke sie dann noch mit Bucheinband-Klebefolie. Aber es gibt auf Youtube auch eine einfache Videaoanleitung dazu, ich habe die von Hanno Nanni benutzt. Suche einfach nach Milka-Täschchen und gönn dir eine Tafel Milka Schokolade ;-)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast einen Kommentar zu schreiben.
Ich freue mich riesig darüber!