Dienstag, 15. März 2016

Leseherz - Kissen

Den Leseknochen habe ich ja schon für meinen Mann genäht und er nutzt ihn auch täglich. Aber so rein von der Optik hat er mich jetzt nicht so angesprochen. Das war bei dem Leseherz, das ich bei Annette entdeckt habe ganz anders. Ich wollte es sofort nähen!

Der Schnitt ist von "was eigenes" und wirklich ganz leicht umzusetzen. Den passenden Stoff hatte ich auch schnell gefunden und schon konnte es los gehen.


Ein frühlingsfrisches Leseherz!











Ornamente Baumwollstoff von Stoffe.de


Ein weiteres Herz ist noch in Arbeit, aber meine Füllwatte ist leider ausgegangen. Nachschub ist schon unterwegs!




Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    ein sehr schönes Leseherz hast du da genäht. Die Stoffkombi und das wunderschöne Foto gefallen mir sehr, sehr gut! :-)

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Annette.
      Dein Lob über das Foto freut mich sehr, da ich beim Fotografieren noch nicht so fit bin und viel experimentiere.

      Herzliche Grüße,
      Silke

      Löschen
  2. Ui, das sieht aber sehr groß aus. Danke das du mich erinnerst, wollte ich auch mal nähen. Sehr schöne Stoffe.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      so groß ist das Kissen gar nicht. Ich finde, es hat genau die richtigte Größe als Kopfkissen.

      Herzliche Grüße,
      Silke

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast einen Kommentar zu schreiben.
Ich freue mich riesig darüber!